Impressum
Autoren
Orte
Beiträge
Stichworte
Welt der Technik
Zeitfahrmaschine
HNU
Kann Karl Gong nun den Fahrplan einhalten?
Es wäre ziemlich billig, die Verspätung Karl Gongs auf dem Weg nach Hackpfüffel (gefühlte sieben Monate) auf die streikenden Lokführer zu schieben. Schließlich zog er nicht auch nur eine Minute in Betracht, die Bahn als Reisemittel zu benutzen (wegen der potentiell mitreisenden Fahrgäste). Einmal war er mit der Bahn gefahren, seit er volljährig war, und schon hatte er sich mit einer Grippe angesteckt! Und die beiden Herren neben ihm hatten sich die ganze Zeit in ihren Kassettenradios gegenseitig Vogelstimmen vorgespielt! Panisch war er zum Arzt gelaufen, wegen der Vogelgrippe, und die schnippischen Schwestern hatten sich lustig gemacht, obwohl er sie eigentlich sexuell beendrucken wollte! Diese Schmach! Nun jedenfalls: Zeitfahrmaschine. Die Verspätung einfach umkehren. Vor sieben Monaten in Hackpfüffel gewesen sein. Aber ist das die Erfüllung?

Nach oben
GAZETA LIPSIGORODA 01.11.2007