Impressum
Autoren
Orte
Beiträge
Stichworte
Geerdet & kurzgeschlossen
Wahlen und Frauen mit Miniröcken
HNU
Da reist man nach Bärlin, um seinen Abgeordneten zu treffen und ihn über die neuesten Entwicklungen im Wahlkreis zu informieren (Metro, Bierpreise, Frauen mit Miniröcken, Sicherheit der Spareinlagen usw.), und dann steht der Kerl da auf der Brücke mit der da, zwar kein Minirock, aber fast, und man kommt einfach nicht ran an ihn, vorher hat man sich ja auch den Fuß umgetreten und muss ihn in der Spree kühlen, wo die Musikdampfer vorbeiwalzen und japanisch tun (Fotoapparate). Man fühlt sich etwas verloren da an der Spree und wünscht sich zurück in den Wahlkreis. Vielleicht gibt es ja jemand anderen, der nicht rumpoussiert, wenn man ihn gewählt hat, aber der taugt dann vielleicht noch weniger, sicher.

Nach oben
GAZETA LIPSIGORODA 16.07.2009