Impressum
Autoren
Orte
Beiträge
Stichworte
Lipsigorod is my town
Unnütze Brücke
HNU
Diese Brücke trennt Lipsigorod vom Cospisee.
Wenn die vergnügungssüchtigen Lipsigrader und ihre Gäste früher den Wunsch hatten, den Großen Badesee oder den Großen Eber (im Wildpark) zu besuchen, liefen oder radelten sie einfach durch den Wald und kreuzten dabei Flüsschen und Getier. Plötzlich bemerkte das Amt, dass die Brücke über den berühmten Pleißestrom (immerhin etwa 10 Meter breit) dieser Zumutung nicht mehr gewachsen ist. Deshalb wurde sie zugesperrt und mit einem Wegweiser versehen, der seinen Leser zurück auf Start verweist, wo sich eine noch begehbare Flussquerung befindet. Nach reichlichen drei weiteren Kilometern befindet er sich dann tatsächlich am anderen Ufer. Ein hervorragendes Beispiel für sicherheitsorientiertes und dennoch pragmatisches Handeln.

Nach oben
GAZETA LIPSIGORODA 30.01.2006