Impressum
Autoren
Orte
Beiträge
Stichworte
UFOs bauen
Ufomann mit Hochgehirn
HNU
Als der Ufomann mit dem Hochgehirn im Wohnzimmer
der Familie Pachnicke landete, war gerade keiner zu Hause, denn wie jeden Donnerstag war die Sippe mit Tausenden anderer Sippen aus dem Umland im "Einkauf-Sender" ("Willkommen im Einkauf-Sender") bei Lipsigorod.

Also stellte der Ufomann erstmal ein paar Gläser auf den Tisch (die Guten mit dem Turn-und-Sportfest-Emblem), damit dann alles recht feierlich werden würde, wenn die Pachnickes mit ihrem Gelumpe endlich mal wiederkommen würden. Sie kamen aber nicht, denn es war langer Donnerstag (wie früher), und wenngleich mittlerweile jeder Tag ein langer war, blieb man im Umland den Traditionen treu. Und während die Sippe sich noch am Broilerstand vertrödelte, setzte sich der Ufomann wieder in die Fahrmaschine und machte sich davon.

Schade eigentlich, das Hochgehirn hätte beim Kreuzworträtsel in der aktuellen Frauenzeitschrift durchaus die eine oder andere Lücke füllen helfen können.

Nach oben
GAZETA LIPSIGORODA 17.03.2005