Impressum
Autoren
Orte
Beiträge
Stichworte
Vom Reisen
Tankstellendackel, jedoch vorsichtig
WILLY
In Weißrussland ist es tatsächlich dem jac gelungen, einen Tankstellendackel zu interessieren. Jedoch gestählt durch Erfahrung ließ dieser sich nicht völlig verarschen, sondern guckte vorsichtig hinter der Tanksäule hervor. Möglicherweise handelt es sich auch gar nicht um einen Tankstellendackel, sondern um eine Fledermaus zu Fuß, da es bekanntlich in Weißrussland an gotischen Gemäuern fehlt. Und wenn man schon nicht mit dem Kopf nach unten in einem modrigen Turm abhängen kann, geht die weißrussische Riesenfledermaus gleich zu Fuß. Wäre auch eine logische Erklärung.

Nach oben
GAZETA LIPSIGORODA 21.12.2004