Impressum
Autoren
Orte
Beiträge
Stichworte
Aus der Gechichte
Juri Nikulins Grab in Moskau
WILLY
Eines der größten Monumente hat der Clown bekommen
Auf dem Nowui Djewitschi-Friedhof in Moskau, wo allerhand Prominente aus Wissenschaft, Politik und Militär unter oft denkmalsgleichen Grabmalen liegen, ist auch Juri Nikulins Grab zu finden. Sogar leicht zu finden. Ab exponierter Stelle und inmitten niedergelegter Sträuße sitzt die Bronzefigur, die auch heute noch von vorbeikommenden Russen geehrt wird. Ausländer wissen natürlich nicht, wer das ist.
Als Clown hat Juri Nikulin eine einzigartige Karriere hingelegt. Er spielte in zahlreichen Filmen mit und war langjähriger Direktor der Moskauer Zirkusschule.

Nach oben
GAZETA LIPSIGORODA 30.08.2007