Impressum
Autoren
Orte
Beiträge
Stichworte
Aus der Gechichte
Im Museum
JK2007
Buchstabensuppe?
... Das Gemisch aus Blei, Zinn und Antimon auf ca. 365°C erhitzen und das Ganze gut umrühren. Dann mit der Kelle in die Buchstabenförmchen geben. Wenn man die Förmchen geschickt in einer Reihe anordnet, kann man sogar ein ganzes Wort in einem Guß erzeugen. Später wurde dann die automatische...

...Was jetzt, wer hat hier Hunger?! Buchstabensuppe? Das hier is nix zum essen! Erstens viel zu heiß und läge auch total schwer im Magen. Wer Hunger hat, kann sich meinetwegen eine Tüte Russischbrot vom Supermarkt holen.

Nach oben
GAZETA LIPSIGORODA 02.05.2007