Impressum
Autoren
Orte
Beiträge
Stichworte
Geerdet & kurzgeschlossen
Erfahrungen mit der Elektroguitarre
HNU
Die Folgen, wenn man zu laut Elektroguitarre spielt
Niemals würde ich mich als Elektroguitarristen bezeichnen. Das ist auch gar nicht nötig. Man muss ja eigentlich nur wissen, wo man lauter dreht, der Rest geht von alleine. Das ist wie mit dem Malen: Je besser er malen kann, umso mehr sehnt sich der Maler zurück zum Unverbildeten, Ursprünglichen, zur Wurzel seines Selbst, die sich in archaischen Krakeleien auszudrücken pflegt, die er aber mit seiner langwierig erkämpften, künstlichen Meisterschaft nicht mehr hervorzubringen in der Lage ist. Außer ganz wenigen, wahrhaft genialen Schöpfern, das sei dahingestellt. Ich also für mich habe beschlossen, was die Elektroguitarre angeht, lediglich die notwendige Erfahrung die Einstellung der Lautstärke betreffend zu erlangen, und dazu vielleicht einzwei "Griffe", oder wie das heißt. Man kann auch durch freudvolle Stümperei Häuser zum Einsturz bringen.

Nicht anders ist es im übrigen bei den Architekten.

Nach oben
GAZETA LIPSIGORODA 21.02.2012