Impressum
Autoren
Orte
Beiträge
Stichworte
Vom Reisen
Drehbücher
HNU
Dieses Bild ist unter dem Namen "Drehbücher" gespeichert.
Warum? Weil, immer, wenn ich mit Frau Mond unterwegs bin, passiert was. Mal überfahren wir einen toten LKW-Reifen, mal explodiert die Ölwanne (bzw. beides gleichzeitig). Oder man kommt an einem Herrenhaus vorbei, wo der verarmte Inhaber (oder der stolze) eine Crew eingeladen hat, irgend ein flüssiges oder überflüssiges oder bedeutendes oder grandioses Historienspiel abzulichten, mit Sex, Krieg und Völlerei. Drehbücher dafür gibts ja wie Sand in den Augen, hingestreut in mehreren tausend Jahren Welt- und Dorfgeschichte. Aber ob in diesen Drehbüchern putzige Mittelalterzelte und Müllmulden vorkommen müssen, das weiß allein -- der Reschissör. Mir würde es reichen, wenn die Schauspieler durch die Kemenaten stolzieren und ihre Texte aufsagen, mehr erwartet man gar nicht in Zeiten der Krise.

Nach oben
GAZETA LIPSIGORODA 24.01.2009