Impressum
Autoren
Orte
Beiträge
Stichworte
Von wegen Hinterwald!
Die Rache der Morgenpost
WILLY
Orr! Dürfen die`n das?
Flutopferverhöhnung ist verboten. Ganz besonders in Sachsen. Und der Milbradt machts trotzdem. Ich habe den Beitrag in der Television gesehen: soo verhöhnend fand ichs garnicht, aber die Morgenpost hat da feinere Sensoren. Warscheinlich ist das nur die Rache dafür, daß bei der Eröffnung des Grünen Gewölbes alle Journalisten wie Falschgeld vor dem noch zu durchschneidenden Band warten mußten, während Herr Milbradt ganz allein in einem gläsernen Fahrstuhl 15 Minuten lang auf und ab fuhr. August der Starke hätte sicher anders gehandelt… Naja, jedenfalls haben sich die Journalisten gegenseitig groß angeguckt und sich -gelinde gesagt- darüber verwundert.

Nach oben
GAZETA LIPSIGORODA 06.04.2006