Impressum
Autoren
Orte
Beiträge
Stichworte
Geerdet & kurzgeschlossen
Der neue Gourmet-Tipp
HNU
Heute: Dekantieren
Unverzichtbar vor dem Genuss von Rotwein ist für den Kenner das sogenannte Dekantieren des Getränks. Dabei wird die Flüssigkeit so lange durch mehrmaliges Umgießen und längeres Stehenlassen mit den Umgebungsdünsten angereichert, bis sich endlich jemand zum Anstoßen gefunden hat.

Im Bilde: Nitzsche und Problembär.

Nach oben
GAZETA LIPSIGORODA 15.08.2006