Impressum
Autoren
Orte
Beiträge
Stichworte
Geerdet & kurzgeschlossen
Das Gehbier im Winter
HNU
Die doch mit Verlaub ziemlich dämliche Unsitte von Vertretern der modernen Jugend, beim Durchschreiten des öffentlichen Raumes ein sogenanntes Gehbier spazierenzutragen (eine Angewohnheit, die selbst in der verblichenen Arbeiterrepublik nur den allerasozialsten Teilen der Bevölkerung vorbehalten blieb), erhält bei den nun überraschend unter den Gefrierpunkt gesunkenen Temperaturen etwas rührend märtyrerhaftes, muss man doch wie ein richtiger Werktätiger die Brühe in einem Schluck zu leeren imstande sein, um nicht an der blöden Flasche festzufrieren.

GAZETA LIPSIGORODA 26.01.2012