Impressum
Autoren
Orte
Beiträge
Stichworte
Welt der Technik
Außenlift
HNU
Da es kaum einem Touristen wirklich zugemutet werden kann, die Festung Königstein in Mittelelbien zu Fuß zu ersteigen, nachdem man den beschwerlichen Weg vom Parkplatz zum Felsen bereits im rußenden Knallbahntransporter überwunden hat, gibt es schon seit Äonen einen Fahrstuhl nach oben, der unsichtbar und deshalb ästhetisch in den finsteren Felsen hineingegraben wurde, allerdings in unzumutbar finsteren Zeiten. Da man nun aus diesem nicht herauskucken kann und dies wiederum heutzutage ebenfalls unzumutbar zu sein scheint, klebte man an die Außenseite der Festung ein modernes gläsernes Liftgerät für gewiss wenige Millionen Euren, dessen grandiose Äshetik hier zu bewundern Gelegenheit ist.

Nach oben
GAZETA LIPSIGORODA 15.02.2006