Impressum
Autoren
Orte
Beiträge
Stichworte
Welt der Technik
Am Tag nach morgen
HNU
In dem mittlerweile etwas verblichenen Film "The Day After Tomorrow" wurde auch das bewegende Thema Hamsterkäufe angeschnitten.

Energie ohne Atomkraft
Wir waren soeben aus einem kurzen Dämmer aufgewacht und fragten uns: Wofür Hamster? Aber - und das hätten wir uns denken können - Energie ohne Atomkraft ist schwerlich beschaffbar, es sei denn, man hat ein kleines Rad mit einem Hamster drin und einem Dynamo dran. Und weil Hamster nachtaktiv sind, kann man abends auch lange aufbleiben, wenn die Nachbarn schon längst auf dem Weg nach Mexiko sind. Allerdings - Gegenthese - wer schon einmal versucht hat, nachts mit einem durch Dynamokraft beleuchteten Fahrrad zu reisen, weiß um die Geräusche, die solches mit sich bringt. Fußgänger springen schaudernd zur Seite, bis man entnervt das Rädchen vom Reifen löst und von der nächsten Fahrmaschine überrollt wird. Letzteres tut natürlich nichts zur Sache, wenn man unter 4 Metern Schneehöhe auf der Ottomane sitzt, aber der Hamster ist trotzdem verdammt laut.

Nach oben
GAZETA LIPSIGORODA 03.01.2005